Hilfsnavigation:

Dienstag, 27. Juli 2021

Spendenaufruf "Lotte hilft"


Pfarrer Iven Benck, Wolfgang Israel und Dieter-Joachim Srock bereiteten in der Arche den gemeinsamen Aufruf der Ev. Kirchengemeinde Lotte und der Bürgerstiftung Lotte vor

In vielen Regionen unseres Landes kam es nach Starkregen zu einer Hochwasserkatastrophe. Viele Menschen starben, ganze Dörfer wurden zerstört. Es ist eine der schwersten Unwetter-Katastrophen in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland: Mindestens 170 Menschen sind bei den Überschwemmungen in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Bayern ums Leben gekommen. Um den Menschen schnell zu helfen, bitten die Evangelische Kirche Lotte und die Bürgerstiftung Lotte unter dem Motto

"Lotte hilft"

gemeinsam um Spenden für die Opfer.

Die zweckgebundene Spende erbitten wir auf das Konto der Bürgerstiftung Lotte:

KSK Steinfurt
IBAN: DE 06 4035 1060 0073 2994 48
Verwendungszweck: Hochwasserhilfe.

Die Spenden werden an das Diakonische Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. weitergeleitet, um dann vor Ort die von der Flutkatastrophe Geschädigten zu unterstützen.

Für Auskünfte steht Ihnen Dieter-Joachim Srock (Tel. 05404 - 71477) gerne zur Verfügung.

Lotte, im Juli 2021


Stifter:

 
 

nach oben